Anti-Aging | Ageless | Telomere | DNA | Autophagie | Spermidin

Ageless ist eines der Trendthemen unserer Zeit und ein riesig großes Forschungsfeld in der Medizin. Zwei Nobelpreise in den letzten Jahren haben die Forschungsarbeiten honoriert und machen die Innovation mehr als deutlich. In dieser ersten Folge zu diesem Thema stelle ich euch die neuesten Ergebnisse vor und was es mit den Endkappen der DNA, den Telomeren auf sich hat. Wir besprechen was Autophagie ist und welche Rolle Spermidin dabei spielt. 

Ich lade dich ein zu einem Leben ohne Altern und mit Vitalität, Lebensfreude, Gesundheit und Energie. 

Ein wichtiger Hinweis für Dich!

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen können die Beratung durch einen Arzt nicht ersetzen - sie sind keine medizinischen Anweisungen. Die Informationen dienen der Vermittlung von Wissen und können die individuelle Betreuung bei einem Sprechstundenbesuch nicht ersetzen. Die Umsetzung der hier gegebenen Empfehlungen sollte deshalb immer mit einem qualifizierten Therapeuten abgesprochen werden. Das Befolgen der Empfehlungen erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung.

 

Für Immer jung - das Geheimnis eine Lebens ohne Altern

Hier findest du diese Folge auch als Video.

Links zur Folge:

Anti-Aging Innovationen: Für ein Leben ohne Altern

Warum altern Menschen unterschiedlich schnell?
Warum werden manche Menschen krank und andere sind gesund bis ins hohe Alter?Warum werden manche Menschen vergesslich oder gar dement und andere sind geistig und körperlich fit und klar?

In dieser Folge stelle ich euch zwei spannende neu erforschte Mechanismen vor mit denen du deinen Alterungsprozess aufhalten kannst und deinen Körper auf Verjüngung, Gesundheit und Vitalität programmieren kannst. In den nächsten beiden folgenden Folgen bekommst du dann passend dazu Tipps von mir an die Hand mit denen du in die praktischen Umsetzung kommen kannst.

 

Der Telomer-Effekt

Telomere sind die Endkappen der DNA, sie sind nicht-codiert und schützen die DNS, also deine Geden. Bei jeder Zellteilung werden die Telomere kürzer, ab einer gewissen minimalen Länge altert die Zelle, hört auf sich zu teilen und stirbt schließlich.

Deine Zellgesundheit beeinflusst dann natürlich deine gesamte Gesundheit und deinen Alterungsprozess des ganzen Körpers.

Die Forscher haben außerdem heruasgefunden: Die Telomere lassen sich verlängern und damit ist Altern ein dynamischer Prozess

“Altern muss nicht, eine unaufhaltsame Entwicklung hin zu Gebrechlichkeit und Verfall sein. Wir werden alle älter, aber wie wir altern, hängt in hohem Maße von unserer zellulären Gesundheit ab. “
Zitat aus “Die Entschlüsserlung des Alterns”

Deine Lebensweise beeinflusst direkt wie sich deine Telomere verhalten und ob sie immer kürzer oder wieder länger werden. Damit hast du es in der Hand das Möglichste zu tun um die Zellgesundheit zu unterstützen.

 

 

Die Autophagie & Spermidin

Die Autophagie ist ein Delbstreinigungsprozess der Zellen ohne den im Körper nachweißlich Neurodegeneration (Demenz, Alzheimer), Krebs und erhöhte Infektanfälligkeit entsteh.

Dieses Recycling in den Zellen ist ein relativ komplexer Prozess. Der Abfall in der Zelle wird wieder verstoffwechselt und die Zelle gewinnnt daraus neue Energie.

Alte Zellkomponenten werden abgebaut, daraus entstehen Baustoffe für neue Komponenten. Über dieses Selbstverdauungsprogramm reinigt und entgiftet sich die Zelle selbst. Und hält sich damit jung und aktiv.

Ohne die Autophagie bleibt der zelluläre Müll in der Zelle und behindert die reibunglosen Funktionen der Zelle

 

Wann wird die Autophagie aktiviert?

Die Autophagie Notfallprogramm der Zelle in Hungerperioden (Früher in den Jahreszeiten normal). In dieser Zeit reinigen und erneuern sich die Zellen. DieAutophagie ist wenn sie funktioniert ein Schutz vor Krebs, Demenz, Herzkrankheiten und Infektionen.

OHNE FASTENPHASEN wird dieser Prozess NICHT aktiviert.
In dem Leben in unserer Gesellschaft im Überfluss und ständiger Nahrungsaufnahme wird bei den meisten Menschen die Autophagie nicht aktiv und damit verschlacken die Zellen nach und nach.

 

Insulin hemmt Autophagie

Ein ständig erhöhter Insulinspiegel durch häufiges Essen hemmt die Reinigung. Insulinausschüttung gibt den Zellen das Signal “Achtung es kommen neue Nährstoffe” dadurch setzt die Zellreinigung nicht ein. Das führt zu Verschlankung und ggf. auch zu Übergewicht. 

 

Spermidin aktiviert die Autophagie

Spermidin wird von den Zellen selbst ausgeschüttet und schaltet die Autophagie ein. Auch die Zufuhr von Spermidin über Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel hilft den Prozess einzuschalten und den Körper zu reinigen. Führt man Zellen Spermidin von außen zu, dann verhalten sie sich so wie beim Fasten. 

Mit höherem Alter nimmt die Körpereigene Produktion von Spermidin ab. Spannenderweiste findest man bei gesunden älteren Menschen haben eine hohe Konzentration von Spermidin im Blut. Das regeneriert die Zellen, das Erbgut und unterstützt die Gesundheit.

In den nächsten Folgen gehe ich noch genauer darafu ein, wie du dein Spermidinlevel erhöhren kannst. Heute verlinke ich dir schon einmal mein Nahrungsergänzungsmittel, womit ich meine Autophagie anrege: https://lisa.ringana.com/produkt/beyond-spermidine/*

 

Teil 2 der Serie:
Für immer jung: Deine Zellen lauschen deinen Gedanken
https://koerperkunde.com/jung-bleiben-gedanken-emotionen/

 

 

Ich sende dir liebe Grüße und vor allem Gesundheit

Deine Lisa

 

Meine RINGANA-Partnerseite* mit frischer, veganer Kosmetik und Nahrungsergänzungsmitteln. RINGANA bringt Natürlichkeit, Umweltbewusstsein, Schönheit und Gesundheit zusammen und ist meine Empfehlung für dich!

 

Bleibe mit mir in Kontakt:

Körperkunde auf Facebook

Folge mir auf Instagram in meinen Alltag

Körperkunde auf Pinterest

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Deine E-Mail Adresse wird von uns verwendet, um dir  monatlich Tipps zum für deine Gesundheit und besondere Angebote zuzusenden. In jeder E-Mail findest du einen Abmelde-Link, über den du den Bezug jederzeit beenden kannst. Für das Zusenden der Mails nutzen wir den Dienstleister MailChimp. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.