Basenüberschüssige Ernährung – dein Selbsttest

Ich lade dich in dieser Podcastfolge herzlich dazu ein für die nächsten 21 Tage meine Ernährungsform zu testen und zu spüren was es mit deinem Körper macht. Oft sehen wir nur wie anstrengend es ist die Ernährung umzustellen und neue Gewohnheiten zu implementieren, die Lebensenergie und Kraft, die wir dadurch im Nachhinein gewinnen sehen wir nicht.
Die nächsten 21 Tage sollen dir ein Gefühl dafür geben, was in deinem Körper noch möglich ist und wie gut du dich fühlen kannst.
Ich freu mich dich dabei zu haben und dir die Tür zu öffnen in meine Welt.
Herzlich Willkommen.

Ein wichtiger Hinweis für Dich!

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen können die Beratung durch einen Arzt nicht ersetzen - sie sind keine medizinischen Anweisungen. Die Informationen dienen der Vermittlung von Wissen und können die individuelle Betreuung bei einem Sprechstundenbesuch nicht ersetzen. Die Umsetzung der hier gegebenen Empfehlungen sollte deshalb immer mit einem qualifizierten Therapeuten abgesprochen werden. Das Befolgen der Empfehlungen erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung.

 

21 Tage Basenüberschüssige Ernährung (kostenfreier Onlinekurs)

Hier findest du diese Folge auch als Video.

Säure-Basen-Balance für deine Gesundheit

21 Tage Basenüberschüssige Ernährung

In der „üblichen“ westlichen Ernährung, mit vielen verarbeiteten Fertigprodukten, schnellem Essen, viel Fleisch und Sättigungsbeilagen und wenig frischem Obst und Gemüse wird der menschliche Körper mit allerhand sauren Stoffwechselrückständen belastet. Dies sorgt dafür, dass der Körper eher immer kränker, als gesünder wird und dein Organismus jeden Tag gegen eine Säurenflut ankämpfen muss, für die er nicht gemacht ist. Wertvolle und lebenswichtige Mineralien werden als Puffer eingesetzt um dein Blut auf einem konstanten PH-Wert zu halten, das macht andere Bereiche des Körpers “sauer” und anfälliger für Krankheiten und Mangelzustände. Eine Balance für den Säure-Basen-Haushalt muss her. 

Wie du aus meinem Podcast KÖRPERKUNDE bestimmt schon weißt empfehle ich eine basenüberschüssige, vegane Ernährung. In den kommenden 3 Wochen lade ich dich herzlich dazu ein diese Ernährungsform für dich auszutesten und an deinem Körper zu spüren was sich dabei verändert und wie du dich fühlst.

Bitte verpflichte dich gegenüber dir selbst diese drei Wochen ohne Ausnahmen und faule Kompromisse durchzuziehen, denn die volle Wirkung kann diese Ernährungsform vor Allem dann entfalten, wenn du sie wirklich befolgst und deinen Körper durch den Verzicht auf bestimmte Stoffe entlastest. Im Einführungsvideo werde ich dir noch etwas mehr darüber verraten.

Wenn du hier dabei bist, dann heißt das für dich: Such dir drei Wochen aus, starte den Kurs genau zu deiner Zeit und schaue was mit dir dabei passiert. Es wird magisch. 

Außerdem werde ich dir einige wundervolle, basische, nachhaltige Helfer ans Herz legen, die den Reinigungsprozess in deinem Körper unterstützen und dir von Innen und Außen zu einem fantastischen, lebendigen Körpergefühl helfen werden. Bist du bereit?

Dann hier entlang: https://t.me/koerperkunde

 

Ich sende dir liebe Grüße und vor allem Gesundheit

Deine Lisa

 

Meine RINGANA-Partnerseite* mit frischer, veganer Kosmetik und Nahrungsergänzungsmitteln. RINGANA bringt Natürlichkeit, Umweltbewusstsein, Schönheit und Gesundheit zusammen und ist meine Empfehlung für dich!

 

Bleibe mit mir in Kontakt:

Der Körperkunde Telegram-Kanal: Kanal der ansteckenden Gesundheit

Körperkunde auf Facebook

Folge mir auf Instagram in meinen Alltag

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.