Seite auswählen

Chronische Erkrankungen aus der Sicht des ayurveda beleuchtet…

Dr. Janna Scharfenberg ist eine wundervolle Podcastkollegin. Mit ihrem Podcast “einfach gesund leben” gibt sie ihre Erfahrung als Ayurveda-Ärztin und Yogalehrerin weiter. Sie hat Humanmedizin studiert und promoviert und sich dann schnell entschieden sich mit der östlichen Medizin zu beschäftigen und dort die Antworten darauf zu finden, warum manche Menschen krank und andere gesund sind. Janna ist es wichtig, KEINE Reparaturmedizin zu betreiben, sondern schon dann anzusetzen, bevor Menschen richtig krank werden.
In diesem Interview sprechen wir über chronische Erkrankung und die Unterschiede in der Sichtweise zwischen der westlichen Schulmedizin und des Ayurveda.

 

Ayurveda und chronische Erkrankungen | die ayurvedische Sicht auf europäische "Volkskrankheiten"

Hier findest du diese Folge auch als Video.

Links zur Folge:

Ayurveda und chronische Erkrankungen

eine ganz andere Sicht auf europäische “Volkskrankheiten”

In dieser Podcastfolge erfährst du:

  • warum Dr. Janna Scharfenberg sich direkt nach ihrer klassischen Promotion auf den Weg des Yoga und Ayurveda gemacht hat
  • Ayurveda hat eine ganz andere Sicht auf den Körper und seine Erkrankungen. Es geht hier nicht um einzelne Diagnosen und Organprobleme, sondern um eine ganzheitliche Aufnahme der aktuellen Lebenssituation
  • worauf chronische Erkrankungen aus ayurvedischer Sicht zurück zu führen sind
  • ob chronische Erkrankungen über Ayurveda geheilt werden können
  • welche täglichen Dinge Dr. Janna Scharfenberg für sich und ihre Gesundheit tut und was du tun kannst, um gesund zu sein, zu werden oder zu bleiben!

Ayurveda für deinen Alltag

Ayurveda for life – Ayurvedische Heilkunst für einen modernen Lebensstil & Alltag

Ayurveda ist eine Jahrtausende alte Wissenschaft, die eine Fülle an kraftvollen, typgerechten Werkzeuge für eine ausgeglichene Lebensweise bietet. Es geht darum, Körper und Geist in Balance zu bringen, um gesund und glücklich zu leben.

Dr. med. Janna Scharfenberg übersetzt in diesem praxisorientierten Handbuch die uralten Regeln in unseren modernen Alltag. Sie erklärt medizinisch fundiert, was zu welcher Tages- und Jahreszeit, warum und für wen am besten wirkt und passt die Empfehlungen aus der indischen Heilkunst an unseren westlichen Lebensstil an.

Ein Buch für Ayurveda-Neulinge wie auch langjährige Fans der traditionellen Medizin zum Durchlesen, Nachschlagen – und vor allem – zum Ausprobieren!

Inklusive:

  • 4 Selbsttests, die dir helfen, deinen Dosha-Typ zu bestimmen, dein Essverhalten zu beleuchten, zukünftig besser mit Stress umzugehen, sowie eine für dich passende Morgenroutine zu entwickeln
  • 20 köstliche Rezepte 
  • 3 bebilderte Yoga-Sequenzen
  • online abrufbare Audio-Meditationen
  •  zahlreiche Extra-Tipps, Grafiken und Tabellen für eine schnelle Orientierung

Finde heraus, wo deine Bedürfnisse liegen, was dir ganz persönlich gut tut und wo und wie du Ayurveda in den eigenen Alltag integrieren kannst.

Hier kannst du dir das Buch bestellen: https://amzn.to/31kpNYF*

 

Falls dich das Thema Ayurveda interessiert, habe ich hier noch ein paar weitere Podcastfolgen für dich:

 

Ich sende dir liebe Grüße und vor allem Gesundheit

Deine Lisa

 

Meine RINGANA-Partnerseite* mit frischer, veganer Kosmetik und Nahrungsergänzungsmitteln. RINGANA bringt Natürlichkeit, Umweltbewusstsein, Schönheit und Gesundheit zusammen und ist meine Empfehlung für dich!

 

Bleibe mit mir in Kontakt:

Körperkunde auf Facebook

Folge mir auf Instagram in meinen Alltag

Körperkunde auf Pinterest

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Deine E-Mail Adresse wird von uns verwendet, um dir  monatlich Tipps zum für deine Gesundheit und besondere Angebote zuzusenden. In jeder E-Mail findest du einen Abmelde-Link, über den du den Bezug jederzeit beenden kannst. Für das Zusenden der Mails nutzen wir den Dienstleister MailChimp. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.