Frauenleiden: PMS, Menstruationsbeschwerden, Endometriose, PCO…

Es gibt noch viele weitere Frauenkrankheiten, die in diese Gruppe passen. Wahrscheinlich haben sie alle etwas mit den Hormonen zu tun, aber so ganz genau weiß es keiner. Meistens endet eine Unterstuchung von betroffenen Frauen mit einem ratlosen Schulterzucken oder mit Symptomatischer Therapie, in dem die Pille verschrieben wird, Blutzucker regulierende Medikamente oder einfach Schmerztabletten.
Wenn du mich schon ein bisschen kennst, dann weißt du, dass ich mich mit so etwas nicht zufrieden gebe. In meiner Beobachtung liegt die Ursache für diese Beschwerden immer am gleichen Thema: der Weiblichkeit.
In dieser Podcastfolge nehme ich dich mit in diese Welt und in das Thema Weiblichkeit im Jahr 2020. Denn ganz ehrlich wir brauchen hier auf diesem Planeten mehr Frauen, die in ihrer Kraft sind, Liebe und Hingabe in die Welt bringen und gesund strahlen.

Ein wichtiger Hinweis für Dich!

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen können die Beratung durch einen Arzt nicht ersetzen - sie sind keine medizinischen Anweisungen. Die Informationen dienen der Vermittlung von Wissen und können die individuelle Betreuung bei einem Sprechstundenbesuch nicht ersetzen. Die Umsetzung der hier gegebenen Empfehlungen sollte deshalb immer mit einem qualifizierten Therapeuten abgesprochen werden. Das Befolgen der Empfehlungen erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung.

 

Frauenleiden - die Ursache hinter Frauenkrankheiten | Weiblichkeit in 2020

Hier findest du diese Folge auch als Video.

Die Ursache von Frauenkrankheiten

PMS, PCO, Endometriose, Menstruationsbeschwerden

Auch wenn es für dich vielleicht komisch klinkt. In dieser Podcastfolge geht es vor Allem um das Thema Weiblichkeit. Denn das steht Psychosomatisch hinter all diesen Frauenkrankheiten. Es kann sein, dass du nicht wirklich glauben kannst, dass das die alleinige Ursache hinter deinen Problemen ist… ich denke du darfst es auf einen Versuch ankommen lassen. In meinem Umfeld und in Coachings haben kleine Übungen, Zeit für sich, Yin-Yoga und Entspannung wahre Wunder bewirkt. Operationen konnten abgesagt und Hormontabletten abgesetzt werden. 

Dein Körper ist ein Wunderwerk und du bist ebenfalls ein Wunder. Diese Welt so wie sie gerade ist, ist alles andere als weiblich. Und dein Körper signalisiert dir das sehr deutlich. Teste es gerne aus und falls du Begleitung brauchst, schau gerne bei meinem Coaching Angebot vorbei: 
https://lisamestars.com/coaching

 

Ich sende dir liebe Grüße und vor allem Gesundheit

Deine Lisa

 

Meine RINGANA-Partnerseite* mit frischer, veganer Kosmetik und Nahrungsergänzungsmitteln. RINGANA bringt Natürlichkeit, Umweltbewusstsein, Schönheit und Gesundheit zusammen und ist meine Empfehlung für dich!

 

Bleibe mit mir in Kontakt:

Der Körperkunde Telegram-Kanal: Kanal der ansteckenden Gesundheit

Körperkunde auf Facebook

Folge mir auf Instagram in meinen Alltag

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über den Körperkunde Telegram-Kanal erhältst du immer nie neuesten Updates, Hintergründe zu den Podcastfolgen und weitere Links und Tipps. Telegram versorgt dich ohne die Ablenkung und die Zensur von Social Media nur mit den Infos, die ich dir bereit stelle. Wie ein Newsletter nur schneller und unkomplizierter. Wenn du also Lust auf weiteren Austausch hast, lad dir einfach die App Telegram auf dein Handy herunter und trete meinem Kanal bei: https://t.me/koerperkunde