Wahre Schönheit kommt von innen – doch was genau ist damit eigentlich gemeint?

Im Interview mit Jennifer Möller – Coach für ganzheitliche Kosmetik

Wir treiben viel Sport, um unseren Körper vital zu halten, warum machen wir das dann nicht auch für unser Gesicht? Vielleicht hast du schon alles ausprobiert, viele Cremes zu Hause, aber nichts hilft wirklich? Was kannst du jetzt noch tun? Ist Botox die einzig wahre Lösung, um möglichst lang jung auszusehen?

Jennfier erklärt die ganzheitliche Sichtweise auf unsere Haut, und gibt spannende Tipps für unseren Alltag.

Ein wichtiger Hinweis für Dich!

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen können die Beratung durch einen Arzt nicht ersetzen - sie sind keine medizinischen Anweisungen. Die Informationen dienen der Vermittlung von Wissen und können die individuelle Betreuung bei einem Sprechstundenbesuch nicht ersetzen. Die Umsetzung der hier gegebenen Empfehlungen sollte deshalb immer mit einem qualifizierten Therapeuten abgesprochen werden. Das Befolgen der Empfehlungen erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung.

 

Was kannst du für eine frische und vitale Haut tun?

Hier findest du diese Folge auch als Video.

Links zur Folge:

Jeder von uns hat eine einzigartige Haut,

egal ob frisch und jugendlich oder unrein und gezeichnet mit Fältchen …

Viele Menschen vor allem Frauen, wünschen sich eine möglichst lang anhaltentende strahlende, zarte, jungendliche und frische Haut.

Gerade bei unserer Haut vermuten wir häufig, es reicht ein paar teure Cremes und Masken aufzutragen, und der Rest regelt sich von alleine. Dabei wird allerdings nicht die Ursache ergründet. Genau genau hier ist der Punkt. Wir können so viel selbst für unseren Körper, also ebenfalls auch für unsere Haut tun. Unser gesamter Körper ist mit Muskeln ausgestattet und so auch unser Gesicht. Wir können lernen z.B. mit dem FaceYoga selbstständig spezielle Übungen in unseren Alltag zu integrieren, um unsere Gesichtsmuskeln entsprechend zu trainieren. Außerdem spielt selbstverständlich dabei auch der Darm eine große Rolle, die  Ernährung, aber natürlich auch unsere mentale Gesundheit darf hier keinesfalls unterschätzt werden. Und zu guter Letzt darf auch bei der  Kosmetik hochwertige und frische Produkte geachtet werden. 

In dieser Podcastfolge erklärt dir Jenny, worauf du bei der Auswahl deines Kosmetikstudios achten darfst. Außerdem gibt sie dir Tipps, was du in deinem Alltag für eine frische und vitale Haut tun kannst.

 

Wir senden dir liebe Grüße und vor allem Gesundheit

Dein Team Körperkunde

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Dein passender Caoch zu diesem Thema

Jenny Möller

Jenny ist ganzheitliche Kosmetikerin & Coach mit Expertise im Bereich Hautgesundheit & Face Training

mehr zu Jenny