Dein Gesicht ist deine Visitenkarte

Gesichter sehen wir überall, es ist meist das Erste, was wir von einem Menschen sehen. Die allermeiste Kommunikation findet über unser Gesicht und unsere Mimik statt. Dein Gesicht kann aber noch viel mehr verraten, als nur das was du sagst oder mit deiner Mimik ausdrückst. Die Form deines Gesichtes, die Struktur der Haut, Rötungen und Aufquellungen verraten mir deine psychsichen Eigenschaften und wie es den Organsystemen deines Körpers geht. In dieser heutigen Podcastfolge nehme ich dich mit in die Themen der Psycho-Physiognomie und der Patho-Physiognomie! Viel Freude wünsche ich dir!

 

Gesichter lesen - was dein Gesicht über dich und deine Gesundheit verrät

Hier findest du diese Folge auch als Video.

Links zur Folge:

Was dein Gesicht über dich verrät

Psychophysiognomie und Pathophysiognomie

In deinem Gesicht und deinem Körper manifestiert sich deine Seele, deine Bedürfnisse, der Zustand deiner Organe und vor allem was du bist. Der menschliche Körper ist so spannend und faszinierend. Dieses Gebiet der Physiognomie hat mich in meiner Heilpraktiker Ausbildung so fasziniert, dass ich direkt ein Seminar gebucht habe und meine beiden Bücher zum Thema oft zu rate ziehe, um herauszufinden, was die Menschen, die ich betreue für Probleme haben oder einfach um im Alltag mein Gegenüber besser einschätzen zu können!

Psychophysiognomie

Was dein Körper über deine Seele und deine Eigenarten sagt

Menschen lesen. Direkt erkennen, was du für einen Menschen vor dir hast. Das ist sicherlich ein häufiger Traum von vielen Leuten. Es ist gar nicht so schwer, denn es gibt ganz einfach und irgendwie auch intuitive Merkmale, die du in einem Gesicht finden kannst. Diese helfen dir dann, dich selbst oder einen anderen Menschen besser einzuschätzen oder ihm sinnvolle Hilfestellungen für sein Leben zu geben. In dieser Folge spreche ich darüber, was die Körpertypen oder auch Naturelle generell über dich aussagen und auch darüber, was dir die Nase, die Ohren und die Lippen deines Gegenübers verraten können.

Pathophysiognomie

Krankheiten im Gesicht lesen

Jedes Organ oder jede Körperfunktion hat auch im Gesicht ihre Ausdruckszone. Das Bild ist eine stark vereinfachte Zeichnung und stellt längst nicht alle Zonen dar, die im Gesicht zu entdecken sind. Verfärbungen, Aufquellungen, Hautveränderungen und Entzündungen können dabei einen großen Aufschluss darüber geben, wie es deinen inneren Organen geht. Deine Haut ist eben immer ein Spiegel deines Inneren und zeigt wunderbar, wie es dir wirklich geht und wie gesund dein Körper ist. In dieser Folge gehe ich auf die Zonen für dein Hormonsystem, die Durchblutung, das Herz, Dünndarm und Dickdarm, die Niere, das vegetative Nervensystem und das Atmungsystem ein. 

 

So schön, dass du dabei warst. Wenn du diese Folge bis zu Ende gehört hast, dann hast du erfahren, wie du dir einen 10€ Gutschein für unseren RINGANA Shop sichern kannst. Wir freuen uns, dich bei uns begrüßen zu dürfen!
Ich sende dir liebe Grüße und vor allem Gesundheit.

Deine Lisa

 

Meine RINGANA-Partnerseite* mit frischer, veganer Kosmetik und Nahrungsergänzungsmitteln. RINGANA bringt Natürlichkeit, Umweltbewusstsein, Schönheit und Gesundheit zusammen und ist meine Empfehlung für dich!

 

Bleibe mit mir in Kontakt:

Körperkunde auf Facebook

Folge mir auf Instagram in meinen Alltag

Körperkunde auf Pinterest

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Deine E-Mail Adresse wird von uns verwendet, um dir  monatlich Tipps zum für deine Gesundheit und besondere Angebote zuzusenden. In jeder E-Mail findest du einen Abmelde-Link, über den du den Bezug jederzeit beenden kannst. Für das Zusenden der Mails nutzen wir den Dienstleister MailChimp. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.