Knieschmerzen und du weißt nicht woher es kommt?

Knieschmerzen sind in unserer westlichen Gesellschaft sehr häufig verbreitet. Manchmal kann es einem so vorkommen, als könne man gar nicht alt werden ohne Gelenksbeschwerden zu bekommen. In dieser Folge habe ich dir ein klassisches physiotherapeutisches Thema vorbereitet. Es geht um die verschiedenen Ursachen von Kniegelenks-Beschwerden:

  • lokale Ursachen, die direkt am Knie zu finden sind
  • Ursachen von den Nachbargelenken
  • Ausstrahlungen vom unteren Rücken
  • Organe als Ursache von Knieschmerzen
  • Psycho-Emotionale Ursachen

 

Knieschmerzen? Ursachen und Differentialdiagnose

Hier findest du diese Folge auch als Video.

Links zur Folge:

Weitere Podcastfolgen, die dich jetzt interessieren könnten:

Diese Podcastfolge wird dir von FOCUS Gesundheit präsentiert. Hier gelangst du direkt zum aktuellen Heft: FOCUS Gesundheit

Meine Nahrungsergänzungsmittel-Empfehlungen bei Gelenkbeschwerden:

  • Die Gelenke des menschlichen Körpers funktionieren wie Scharniere, man muss sie pflegen und schützen, um ihre Funktion sicherzustellen. Eine ausreichende Nährstoffversorgung des gesamten Bewegungsapparates ist daher essentiell. Die spezielle Formulierung in CAPS move verhilft zum Erhalt der Mobilität und zu mehr Leichtigkeit im Alltag. https://lisa.ringana.com/produkt/caps-move/ *
  • Die veganen CAPS omega 3 vegiplus mit öllöslichen Antioxidantien begegnen den Erscheinungen des Alterns mit einer klugen Strategie aus der Natur und tragen zur Deckung des Bedarfs an Omega-3-Fettsäuren und Vitamin D bei.  https://lisa.ringana.com/produkt/caps-omega-3-vegiplus/ *
  • Zu viel Zucker, Fleisch, Kaffee und Alkohol können zu einer Übersäuerung des Körpers führen. Dadurch kann das Zusammenspiel von Säuren und Basen aus dem Gleichgewicht geraten. PACK balancing leistet einen wertvollen Beitrag zu einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt und bringt ihn wieder in Balance. https://lisa.ringana.com/produkt/pack-balancing/ *
  • Optimal nach dem Sport zur Regeneration beanspruchter Muskeln. Ausgewählte Pflanzenextrakte sorgen für einen wohltuenden und anhaltenden Wärmeeffekt, sowie neue Kraft. In Kombination mit einer Massage kann RINGANA SPORT go hautstraffend wirken und Verspannungen effektiv lösen. https://lisa.ringana.com/produkt/ringana-sport-go *

Hier gelangst du zur BKK Provita, der einzigen veggie-freundlichen Krankenkasse mit wundervollen zusätzlichen naturheilkundlichen Leistungen: BKK ProVita

Knieschmerzen: Ursache direkt am Gelenk

Bewegungseinschränkungen und Schmerzen

Ursachen für Bewegungseinschränkungen direkt am Knie können sein:

  •  Arthrose: Einschränkungen im Sinne eines Kapselmusters (hör mal in der Podcastfolge), Schmerzen vor Allem beim Anlaufen nach dem Still sitzen und generell bei Bewegung
  • Arthritis: Einschränkungen im Sinne eines Kapselmusters (hör mal in der Podcastfolge). Schmerzen in Belastung und Ruhe, weitere Entzündungszeichen wie Schwellung, Rötung, Wärme, etc.
  • Corpus Liberum, ein freier Gelenkkörper, mit meist plötzlichen Schmerzen und Blockierung des Gelenkes
  • Meniskus-Schaden, z.B. durch eine Verletzung
  • Plica Syndrom, kann bei Überlastung zu einer Reizung dieser “Haut im Knie” führen,  entzündet sich oder fibrosiert. Oft Schmerzen im Bereich zwischen 30°-90° Beugung
  • Nach Umknicktrauma Störungen im Gelenk zwischen Waden- und Schienbein, Bewegungseinschränkung im Knie und gleichzeitig das nach oben ziehen des Fußes ist schmerzhaft

Knieschmerzen mit völliger Beweglichkeit:

  • Schleimbeutelentzündungen vom knien, z.B. nach Laminat verlegen oder einem Sturz
  • Aseptische Knochennekrosen beim Kind oder beim Jugendlichen, Gelenkschmerzen bei Kindern vor allem bei Belastung bitte immer vom Arzt abklären lassen!
  • Tractus-Syndrom: Zu viel Spannung in der seitlichen Sehnenplatte am Oberschenkel, Schmerz-Höhepunkt ungefähr bei 30° Beugung, da muss der Tractus (die Sehnenplatte) über einen Knochenvorsprung gleiten

Verletzungen der Bänder:

  • Traumata/Unfälle, mit eventuell einhergehenden Instabilitäten, 
  • Stabilisierungstraining und Muskelaufbau sind hier empfohlen

Muskelprobleme: 

  • Achtung: Muskeln sind nie die Auslöser!! Immer nur die Strukturen die mitleiden, es sei denn, du hast einen Muskelriss oder so etwas…

 

Knieschmerzen: eine ganz andere Ursache

 

Schmerzen an den Gelenken können auch von ganz anderen Stellen im Körper kommen. Ich möchte dir hier die wichtigsten weiteren Ursachen für Knieschmerzen nennen!

Knieschmerzen: Ursache Lendenwirbelsäule

Verschiedene Probleme und Strukturen können aus der Lendenwirbelsäule das Knie schmerzhaft werden lassen, zum Beispiel ein Bandscheibenvorfall, eine Blockierung oder eine Nervenreizung. Dabei haben die folgenden Segmente folgende Ausstrahlungen: 

  • L3 Schmerzen vorne und innen am Knie
  • L4 Schmerzenaußen am Knie
  • L5 Schmerzen von hinten und außen
  • S1 Schmerzen von hinten mittig

 

Knieschmerzen: Ursache Hüfte und Fußgelenk

Sowohl ein arterotisches und unbewegliches Hüftgelenk, als auch eine Fehlstellung des Fußes oder der ganzen Beinachse kann ein Knie schmerzhaft werden lassen.
Besonders Hüftprobleme werden oft übersehen und zuerst das Knie behandelt, besonders tragisch ist das bei einem Gelenkersatz, wo er hinterher herausgefunden wird, dass das Knie gar nicht das Problem war. Oben habe ich dir Podcastfolgen verlinkt wo du effektive Übungen für deine Hüfte und deine Füße bekommst, um deine Knie zu entlasten.

 

Knieschmerzen: Ursache innere Organe

  • Bei Frauen und jungen Mädchen hängen Knieschmerzen oft mit den Geschlechtsorganen, vor allem mit den Eierstöcken zusammen. Auffällig sind die Schmerzen dann besonders während der Menstruation oder des Eisprungs. Gerne auch bei Mädchen, die gerade ihre erste Menstruation haben, können die Knie plötzlich dick und schmerzhaft werden, weil eine Störung in den Eierstöcken vorliegt.
  • Die Nieren haben ebenfalls eine sehr enge Verbindung zu den Knien und können diese schmerzhaft und empfindlich machen.
  • Weitere Organe, die deine Kneie beeinflussen können sind der Dünndarm, der Dickdarm, der Blinddarm und die Geschlechtsorgane

 

Knieschmerzen: Psycho-Emotionale Ursachen

Die Kniehaltung zeigt Wohlbefinden und Unbehagen, sowie Selbstsicherheit an. 

Leicht gebeugte Knie bedeuten eher fehlende Selbstsicherheit, Angst vor Konfrontation und sich selbst als Opfer der Situation zu sehen. Meist trägt dieser Mensch schwere Lasten und hat mangelnde Energie und Konzentrationsfähigkeit. Außerdem lässt er oder sie sich von anderen leicht beeinflussen.

Durchgedrückte Knie bedueten Ehrgeiz, Selbstsicherheit und Kampfeslust. Dabei ist die allgemeine Körperhaltung gestreckt und aufrecht. Diese Menschen sind positiv gestimmt und haben ein lebhaftes Temperament.

Die Kie können auch durchgedrückt sein um den Schein zu wahren und Selbstbewusstsein vorzutäuschen. Dann passt die Stellung der Knie meist nicht zur restlichen Körperhaltung. Es kann auch sein, dass ein Mensch vor einer großen Herausforderung und damit die Knie sehr unter Spannung stehen.  

Weitere Ursachen und Zusammenhänge kannst du in dieser Podcastfolge nachhören. Außerdem bekommst du direkt Tipps, was du nun umsetzen kannst, um gesunde Knie bis ins hohe Alter zu haben. 

Ich sende dir liebe Grüße und vor allem Gesundheit

Deine Lisa

 

Meine RINGANA-Partnerseite* mit frischer, veganer Kosmetik und Nahrungsergänzungsmitteln. RINGANA bringt Natürlichkeit, Umweltbewusstsein, Schönheit und Gesundheit zusammen und ist meine Empfehlung für dich!

 

Bleibe mit mir in Kontakt:

Körperkunde auf Facebook

Folge mir auf Instagram in meinen Alltag

Körperkunde auf Pinterest

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Deine E-Mail Adresse wird von uns verwendet, um dir  monatlich Tipps zum für deine Gesundheit und besondere Angebote zuzusenden. In jeder E-Mail findest du einen Abmelde-Link, über den du den Bezug jederzeit beenden kannst. Für das Zusenden der Mails nutzen wir den Dienstleister MailChimp. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.