Gene als Krankheitsursache | Mythos oder die Wahrheit?

In meiner Physiotherapie Ausbildung war die Antwort bei der Suche nach einer Krankheitsursache immer gut, wenn man “genetische Disposition” geschrieben hat. Was so viel bedeutet wie genetische Veranlagung. Heute wir über viele Studien der Blick immer klarer und der Einfluss unserer Gene auf die Entstehung von Krankheiten als immer geringerer eingestuft. Ausgenommen sind davon angeborene Gendefekte wie Trisomie 21, Bluterkrankheit oder Glasknochenkrankheit. 
Ich möchte heute mit dir darüber sprechen wie viel wichtiger Lifestyle, Ernährung, Stress im Gegensatz zu deinen Genen ist. Und welche Fragen du dir stellen kannst um dich heute und jetzt für deine Gesundheit zu entscheiden. 

Ein wichtiger Hinweis für Dich!

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen können die Beratung durch einen Arzt nicht ersetzen - sie sind keine medizinischen Anweisungen. Die Informationen dienen der Vermittlung von Wissen und können die individuelle Betreuung bei einem Sprechstundenbesuch nicht ersetzen. Die Umsetzung der hier gegebenen Empfehlungen sollte deshalb immer mit einem qualifizierten Therapeuten abgesprochen werden. Das Befolgen der Empfehlungen erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung.

 

Mythos: Gene als Krankheitsursache | Gene vs. Lifestyle, Stress und Ernährung

Hier findest du diese Folge auch als Video.

Links zur Folge:

Die Gene als Krankheitsursache

Ob Gene angeschaltet werden oder angeschaltet werden, entscheidest du!

Viel zu lange schon hält sich das Bild hat von Krankheit als unabwendbares Schicksal in unserer Gesellschaft. Immer wieder bekomme ich Anfragen mit der Bitte um Lösungen, weil eine genetisch bedingte Krankheit vorliegt. Dabei handels es sich dann um Bluthochdruck, Übergwicht oder andere chronische Krankheiten. Für Veränderungsvorschläge im Bereich Lifestyle, Ernährung oder Stress sind viele Menschen dann leider nicht offen, weil ein Arzt ihnen gesagt hat “das ist genetisch, da können sie leider nichts machen, nehmen sie einfach Tablette XY”.

In dieser Podcastfolge möchte ich damit noch einmal aufräumen und dir Mut geben, deine Gesundheit in deine Hand zu nehmen. Verantwortungsvoll damti umzugehen und das am besten schon bevor du krank wirst. 

 

Ich sende dir liebe Grüße und vor allem Gesundheit

Deine Lisa

 

Meine RINGANA-Partnerseite* mit frischer, veganer Kosmetik und Nahrungsergänzungsmitteln. RINGANA bringt Natürlichkeit, Umweltbewusstsein, Schönheit und Gesundheit zusammen und ist meine Empfehlung für dich!

 

Bleibe mit mir in Kontakt:

Der Körperkunde Telegram-Kanal: Kanal der ansteckenden Gesundheit

Körperkunde auf Facebook

Folge mir auf Instagram in meinen Alltag

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.