Seite auswählen

Nach der Diagnose Rückenschmerzen ist diese Diagnose “Schulter-Arm-Syndrom” die häufigste auf physiotherapeutischen Verordnungen des Arztes zu finden.

Schulterschmerzen sind fast so weit verbreitet, wie Rückenschmerzen. Welche Ursachen der Schulterschmerz haben kann und wie du für dich herausfindest, welche in deinem Fall in Frage kommen, erfährst du in dieser Podcastfolge!

Ebenen-Modell am Beispiel Schulterschmerz links:

  1. Lokal strukturelle Ebene: die Schulter selbst ist die Schmerzursache oder ein Muskel direkt am Schultergelenk verursacht das Problem.
  2. Segmentale Ebene: Ein Bandscheibenvorfall oder eine Blockade der Halswirbelsäule sorgt für das Schulterproblem.
  3. Vegeative Ebene: Die Brustwirbelsäule oder ein verbundenes Organ (z.B. Magen oder Herz) lassen die Schulter schmerzhaft werden.
  4. Zentrale Ebene: Psychische Probleme, ein Schlaganfall oder ein hormonelles Problem beeinflussen den ganzen Körper und damit auch die Schulter.
  5. Energetische Ebene: mit den Meridianen und Reflexzonen wo z.B. ein entzündeter Zahn die Schulterprobleme auslösen kann.

E-Book CTA Startseite

Links zur Folge:

Podcastfolgen zum Thema Bandscheibenvorfall:


Podcastfolge zum Thema vegetatives Nervensystem


Bis zum nächsten Mal, 

Deine Lisa



Weitere wertvolle Tipps für deine Gesundheit, die du einfach, schnell und unkompliziert umsetzen kannst, findest du in meinem E-Book.

Mein E-Book “Keine Zeit für Gesundheit” kannst du dir kostenlos auf meiner Webseite herunterladen. Hier geht’s zum E-Book.


Körperkunde auf Facebook

Die Facebook-Gruppe zum Körperkunde Podcast

Folge mir auf Instagram in meinem Alltag

Passend zu den wöchentlichen Podcastfolgen gibt es immer Freitags Live-Webinare bei Facebook oder als Aufnahme auch auf meiner Homepage. Wenn du live dabei sein oder dir die Aufzeichnung ansehen möchtest, dann melde dich hier zu den Webinaren an!