Wechseljahre | Menopause | Klimakterium

Viele Begriffe für ein Phänomen. Die Hormonumstellung der Frau zwischen 45 und 60 Jahren wird von vielen Frauen als Krise erlebt und beschrieben. Sie leiden unter den Symptomen, sind unglücklich, kraftlos und werden krank. Dabei sind die Wechseljahre keine Krankheit, sondern eine wundervolle Chance auf das Leben zurück zu blicken, eine Pause zu machen, Altes abzuschließen und ganz neu durchzustarten. Die Menopause wird als Jugendlichkeit des Geistes anstatt der des Körpers beschrieben. 

 

natürlich gesund durch die Menopause

Hier findest du diese Folge auch als Video.

Links zur Folge:

 

Meine Produktempfehlung zur natürlichen und ganzheitlichen Unterstützung:

  • einschlafen, durchschlafen und Entspannung: mit Hopfen, Passionsblume und grünem Hafer
    RINGANA isi__*
  • pflanzliche Balance für Frauen in jedem Lebenszyklus mit Shatavariwurzel, Leinsamenextrakt und Flavonoiden CAPS fem*
  • Gelassenheit, emotionales Gleichgewicht und psychische Widerstandskraft mit Ashwagandhawurzel, Buchweizenkeimpulver und Niacin CAPS moodoo*
  • Vitamin D & K2 Tropfen: https://amzn.to/31vlWqr *

Wechseljahre Symptome

Welche körperlichen Symptome können in der Menopause zwischen dem 45. und 60. Lebensjahr auftreten?

  • Menstruationsstörungen
  • Hitzewallungen, Schweißausbrüche, fleckige Hautrötungen
  • Schwindel, Herzklopfen, Schwächegefühl
  • erhöhte Reizbarkeit, Nervosität
  • Depressionen, Schlafstörungen
  • Atrophie der Genitalien – Trockenheit und Entzündungsanfälligkeit von Vagina und Vulva
  • Osteoporose

Therapie in der klassischen Medizin

Hormontherapie in den Wechseljahren

Wie so oft wird in der klassischen Schulmedizin bei den Wechseljahresbeschwerden von Frauen eher mit den Schultern gezuckt und das offensichtliche behandelt, die Hormonverschiebung. Und zwar mit Hormonen, die über einen kürzen oder längeren Zeitraum, entweder lokal an den Geschlechtsorganen oder oral dem ganzen Körper verabreicht werden. Diese “Behandlung” ist stört die normalen Vorgänge im Körper und kann zu erheblichen Nebenwirkungen wie Schlaganfällen, Thrombosen oder Brustkrebs führen. 

Oft wird dabei vergessen, dass die Menopause keine Krankheit ist, sondern ein natürlicher Vorgang, der auch normalerweise ohne die oben aufgezählten Symptome von statten geht, was auch in vielen Ländern dieser Erde tatsächlich auch so geschieht. 

Im Podcast erkläre ich dir genau, welche Ursachen hinter deinen Symptomen stecken können und was du konkret selbst tun kannst um gesund und sehr gestärkt durch die Wechseljahre zu gehen

Wechseljahre: Psychosomatik

Welche Themen können hinter deinen Beschwerden stecken und wie kannst du gesund, stark und mit neuem Schwung durch die Menopause gehen?

Bitte höre zu den folgenden Stichpunkten auf jeden Fall die Podcastfolge, damit du verstehst, was ich genau damit meine:

  • die Wechseljahre sind eine Lebensumtsellung und ein Neuanfang
  • das vorher sehr aktive Leben im männlichen Pol, geht nun über zu einer Verstärkung der weiblichen Qualitäten, du darfst die Frau in dir finden
  • deine Blutungen hören auf, deshalb darfst du dich selbst um die Entgiftung und Entschlackung deines Körper kümmern, um die Symptome zu lindern
  • hast du deine Weilblichkeit und deine Sexualität ausgelebt?
  • deine Hitze ist die Erinnerung an körperlliche Nähe und dein Bedürfnis nach Sex
  • Zwischenblutungen und wieder einsetzen der Menstruation deutet darauf hin, dass du unbewusst deiner Jugendlichkeit hinterher trauerst
  • du spürst deine Versäumnisangst und ungelebte Wünsche kommen hoch
  • du darfst einen neuen Lebenssinn finden und dich an deine Träume erinnern
  • du darfst in der Menopause noch einmal selbst geboren werden. Dieses Mal geht es nur um dich: Du musst nicht mehr für andere Leben, nur für dich selbst

 

Helfer in dieser Zeit:

  • ein Coach, enge Freundinnen und Menschen, die dich in deiner Entwicklung bestärken
  • Meditation und Yoga für dein inneres Gleichgewicht
  • Nimm dir am Tag Zeit deine Gedanken zu ordnen, damit du sie nicht mit ins Bett nehmen musst und schließe den Tag mir einem wamren Fußbad und einem RINGANA isi__* ab.
  • entgifte und entschlacke deinen Körper, oben findest du den Link zur Podcastfolge dazu
  • Versorge deinen Körper mit ausreichend Vitalstoffen (siehe Produktlinks oben)
  • hör auf deinen Körper, er weiß bescheid und kennt den Weg

 

Ich sende dir liebe Grüße und vor allem Gesundheit

Deine Lisa

 

Meine RINGANA-Partnerseite* mit frischer, veganer Kosmetik und Nahrungsergänzungsmitteln. RINGANA bringt Natürlichkeit, Umweltbewusstsein, Schönheit und Gesundheit zusammen und ist meine Empfehlung für dich!

 

Bleibe mit mir in Kontakt:

Körperkunde auf Facebook

Folge mir auf Instagram in meinen Alltag

Körperkunde auf Pinterest

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Deine E-Mail Adresse wird von uns verwendet, um dir  monatlich Tipps zum für deine Gesundheit und besondere Angebote zuzusenden. In jeder E-Mail findest du einen Abmelde-Link, über den du den Bezug jederzeit beenden kannst. Für das Zusenden der Mails nutzen wir den Dienstleister MailChimp. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.